Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe: 
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 16:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr
Fr 06:00 - 16:00 Uhr

News

„Mitarbeiter-Schulung bei der Fa. Netter Obermässing“

Bei der Fa. Netter wird ein gewisser Anspruch an die Mitarbeiter gestellt, ohne dabei das Miteinander zu vernachlässigen.

Meldung lesen

Kalksandstein-Qualitäten in Celle ausgezeichnet

Zapf Daigfuss erfreut über Silber-Auszeichnung

Meldung lesen

Nichts für schwache Nerven − Training für den Ernstfall

Höhenrettungsgruppe der Feuerwehren übte bei Zapfwerke.

Meldung lesen

40 Jahre bei Zapfwerke – Treue zum Unternehmen hoch geschrieben

Im Oktober feiern die beiden Mitarbeiter Klaus Kern und Edmund Decker beim persönlichsten Mauersteinexperten Nordbayerns, Zapfwerke GmbH & Co. KG, jeweils ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit zur Mission: Mauerstein. 

Meldung lesen

Zapfwerke GmbH & Co. KG spendet mit Partnern eine Informationsplattform in der Sandgrube „Kreuzstein“, Schwaig b. Nbg, / Diepersdorf

Was passiert in einer Sandgrube – von der Vorbereitung zur Sandgewinnung beim Eingriff in die Natur bis zur finalen Pflegemaßnahme der durchgeführten Renaturierung?

Meldung lesen

Größte Azubi-Messe im Landkreis - wir sind wieder dabei!

Meldung lesen

Schüler schnupperten wieder in 17 Firmen

Meldung lesen

Besuch aus Charkiw und Raktnoje Ukraine

Meldung lesen

Bei Zapf Daigfuss arbeiten 2 Generationen zusammen

Meldung lesen

Bayerischer Rundfunk filmt bei Zapf Daigfuss in Behringersdorf

Meldung lesen