Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr

5. März 2019
Di 07:00 - 12:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:00 - 16:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

5. März 2019
Di 07:00 - 12:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:30 - 16:00 Uhr, Fr 07:30 - 14:00 Uhr

5. März 2019
Di 07:00 - 12:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

07.01. - 31.03.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

07.01. - 31.03.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

07.01. - 31.03.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 15:00 Uhr

News

Bayerische Staatsforsten AöR zu Gast bei den Zapfwerken

Dass die Bayerischen Staatsforsten als Anstalt des öffentlichen Rechts nicht nur Wald besitzen, pflegen und bewirtschaften, sondern auch ein wichtiger Immobilienpartner sind, das ist uns schon lange bewusst. Schließlich gewinnen wir den Quarzsand für die KS-Werke Behringersdorf und Feucht auf Grundstücken der Bayerischen Staatsforsten.

Meldung lesen

Zugverkehr lahmgelegt

Wegen eines Gabelstapler-Missgeschicks musste am 3. April 2017 die Bahnstrecke bei Behringersdorf für ca. 45 Minuten gesperrt werden.

Meldung lesen

Neue Verantwortung in der Betriebsleitung Behringersdorf

Zum 1. Januar 2017 wurde die Betriebsleitung des Stammwerkes Behringersdorf auf Max Gößwein (25) übertragen. Zum stellvertretenden Betriebsleiter wurde Patrick Wagner (23) ernannt. 

Meldung lesen

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Treue Mitarbeiter mit langjährigem Engagement sind die Stütze unseres Unternehmens. Deshalb freuen wir uns, dass wir unseren Jubilaren 2016 - verbunden mit einem aufrichtigen Dank für ihr geleistetes Engagement - anlässlich der Betriebsversammlung im Dezember gratulieren konnten: 

Meldung lesen

Zapf-Projektsieger beim gemeinsamen Volleyball-Abend

Die Projektgruppe "Social Media" gewann beim Mitarbeitertag 2016 den Preis für die beste Projektarbeit. Zur Belohnung lud Dr. Hannes Zapf die MItglieder des Projektteams, das sich zum größten Teil aus Auszubildenden zusammensetzt, zum Abendessen und zum Bundesligaspiel Volleyball der Herren - SV Schwaig gegen Delitzsch - in das Schwaiger Sportzentrum ein.

Meldung lesen

„FörderNetzWerk“ der Schwaiger Bundesliga-Volleyballer staunte über Training

Staunen bei vielen „FörderNetzWerkern“ der Volleyballer des SV Schwaig: Anlässlich des geselligen Zusammentreffens von zehn der derzeit 15 offiziellen Mitglieder des FörderNetzWerkes (FNW) besuchten die Firmen-Vertreter auch das abendliche Training des Volleyball-Zweitligisten in der Hans-Simon-Halle. Dort, wo sonst die Schwaiger ihre Bundesligaspiele absolvieren, krachten die Bälle selbst beim Training auf einem Leistungsniveau, das viele FNWler so nicht erwartet hatten.

Meldung lesen

Start in die Azubi-Offensive 2017

ELTERN + SCHÜLERTAG für die Berufs- und Studienwahl: Parentum Nürnberg 2017 am 28. Januar 2017 im Ofenwerk

Meldung lesen

Und schon wieder ein Jahr vorbei!

Vom 12. bis 13. Oktober 2016 präsentierten sich die Azubi's der Zapfwerke auf der Ausbildungsmesse in Röthenbach a. d. Pegnitz.

Meldung lesen

Neubau Appartementhaus in Erlangen

Mit Riesenschritten wächst das Bauvorhaben MI 7 Appartementhaus in Erlangen San-Carlos-Straße in die Höhe.

Meldung lesen

10 Jahre Partnerschaft

Zapf Daigfuss und SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau begehen Jubiläum

Meldung lesen

Start in die neue Saison

Zapf Daigfuss Bauforum „EnEV 2016"

Meldung lesen

Ein Korb zum Abschied

Verabschiedung in den Ruhestand

Meldung lesen