KS*- FUNKTIONSWAND

Schon immer war der Mensch darauf angewiesen, sich vor Witterung zu schützen. Das hat er im Laufe der Jahrtausende immer weiter optimiert und heutzutage erfüllen die eigene vier Wände mehr Aufgaben als Zuflucht vor Regen, Schnee und Wind zu sein: Sie sind der Ort, an dem man sich am wohlsten fühlen will, da wo man Zuhause ist.

Die Basis für jedes Haus ist das Mauerwerk. Es trägt nicht nur das Gebäude, es ist auch für viele weitere wichtigen Aufgaben zuständig, z. B. Schutz vor Wärme und Kälte. Deshalb ist die Wahl des Aufbaus der Hausaußenwand ein zentraler Bestandteil beim Bau eines Hauses. Sie entscheidet nicht nur maßgeblich über das Raumklima, sondern auch über weitere Aspekte, u.a. den Energieverbrauch, den Schutz vor Lärm, Feuer und Einbruch.                                                                              

Diese Entscheidung sollte sorgfältig abgewogen werden, denn sie besteht über die gesamte Lebensdauer des Bauwerks.


Kalksandstein für Ihr Bauprojekt

Energiesparhäuser aus Kalksandstein

Die Einsparung von CO2 fängt bereits bei der Wahl des Baustoffes an. Ein Vergleich der Umwelt-Produktdeklarationen zeigt, dass eine Kalksandstein-Konstruktion mit Wärmedämmung (WDVS) eine sehr günstige Bilanz bezüglich der eingesetzten Herstellerenergien aufweist.

© Thomas Popinger

Vorteile

Von der Herstellung aus rein natürlichen Rohstoffen über flächensparendes Bauen bis hin zu effektivem Lärmschutz und hohem baulichen Brandschutz: Kalksandsteine von KS* bieten eine Vielzahl von Vorteilen.
Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Raum- und Wohnklima

Gebäude müssen den Bedürfnissen ihrer Nutzer entsprechen und sollen ein hohes Maß an Wohlbefinden gewährleisten.
© KS-ORIGINAL GMBH

Nachhaltigkeit und Recycling

Aufgrund seiner Eigenschaften hat sich Kalksandstein als nachhaltiger, wirtschaftlicher und werthaltiger Baustoff am Markt bewährt und ist seit Jahren führend im mehrgeschossigen Wohnungsbau in Deutschland.

Bauen mit Zapf Daigfuss

© Thomas Popinger

KS-QUADRO

Das ganzheitliche Bausystem, das auf klar definierten Elementen im 12,5er Raster basiert, ist auf den flexiblen, schnellen und wirtschaftlichen Bau von Gebäuden jeder Größe und Nutzung abgestimmt.

Wohneigentum bilden: bezahlbar und nachhaltig

Laut einer aktuellen Studie von Interhyp würden 75 % aller Deutschen gerne im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung leben. Besonders ausgeprägt...

Beratung

Beratung und Service sind integrale Bestandteile des umfangreichen Leistungspakets von Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH – und das bereits ab der Entwurfsphase eines Bauvorhabens.

Recycling von EPS WDVS mit CreaSolve Prozess von Frauenhofer

Am 16.06.2021 ist die Pilotanlage für eine nachhaltige Styroporaufbereitung zur vollständigen Wiederverwertung in den Niederlanden an den Start gegangen. 

Video: > 2,35min. - Recycling von EPS-Wärmedämmverbundsystem entwickelt vom Frauenhofer Institut.
CreaSolve -Verfahren bedeutet > Das so zurückgewonnene Re-Granulat kann komplett als vollwertiger Rohstoff wieder für die Produktion von neuem Styropor eingesetzt werden. Für Dämmstoffalternativen wie Mineralwolle oder gar Holzwolle ist ein derartiges Konzept in dieser Form heute noch nicht erkennbar (bisher ausschließlich Deponie oder thermische Verwertung).

Downloads

Planungshandbuch 7. Auflage

Im Planungshandbuch finden Sie sämtliche Informationen zum Kalksandstein vom Wärmeschutz über Schallschutz bis hin zum Brandschutz.

Wohneigentum bilden: bezahlbar und nachhaltig

Laut einer aktuellen Studie von Interhyp würden 75 % aller Deutschen gerne im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung leben. Besonders ausgeprägt...

KS-POLIERT Prospekt 11-2011

KS-POLIERT Prospekt 11-2011Einzelseiten

KS-QUADRO Grundlagenbroschüre 2019

Broschüre Systematisch bauen mit KS-QUADRO

KS-Funktionswand

KS-Funktionswand KS-Funktionswand (Herausgeber: Regionalverein Bayern) Die Wahl des Aufbaus der Hausaußenwand ist ein zentraler Bestandteil beim Bau eines Hauses. Sie entscheidet ...

Ihre Ansprechpartner

Technischer Außendienst