ZETT-DE Ausgabe 22, 2016 © Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH / www.zapf-ks.de
ZETT-DE Ausgabe 22, 2016 © Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH / www.zapf-ks.de

Preisgekröntes Passivhaus

Zapf Daigfuss unterstützt Vorzeigeprojekt in Tschechien

„Bestes Bauprojekt Südmähren 2013", „Bau des Jahres 2014" in der Kategorie „Energiesparhaus", „Bau des Jahres 2014" in der Sparte „Passivhäuser" und Preisträger des tschechischen „E.on Energy Globe Awards 2014" – in Tschechien räumte ein besonders wegweisender Bau für Senioren unter anderem diese Preise ab. Zapf Daigfuss steuerte mit 180.000 KS-Plan-Blocksteinen den energetisch vorteilhaften Baustoff bei. Das Seniorenheim Modrice ist Tschechiens erstes und auch größtes Seniorenhaus im Passivhausstandard, das bislang aus öffentlichen Mitteln realisiert wurde. Davon profitiert langfristig nicht nur die Umwelt. Auch die Mieter und Besitzer der 42 Wohnungen dürfen sich freuen. Sie zahlen im Monat lediglich 17 Euro für die verbrauchte Energie.

Downloads

  • ZETT-DE Nr. 22 März 2016 (1.90 MB, ) Lust auf Loft: Kalksandstein ist auch bei Modernisierungen der Baustoff der Wahl, besonders aus statischen Gründen. Bestes Beispiel: Cotton Lofts in Forchheim.