Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.11. - 30.11.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr

01.12. - 19.12.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe: 
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.11. - 30.11.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 15:00 Uhr

01.12. - 19.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.11. - 19.12.2019
Mo-Do 06:00 - 17:30 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 06:00 - 17:30 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Zapf Daigfuss auf der Röthenbacher Ausbildungsplatzbörse 2019

18.10.2019

Mit einem (fast) neuem Azubi - Messeteam, bestehend aus Lukas Fuchs (Auszubildender Industriemechaniker), Axel Voss (Auszubildender Verfahrensmechaniker) und Florian Todt (Verfahrensmechaniker, dem Gesicht unserer Kampagne) waren wir auch dieses Jahr auf der Röthenbacher Ausbildungsplatzbörse 2019 vertreten. 

An unserem neuem Stand in der Aula der Geschwister-Scholl-Mittelschule zeigten sich die Jungs sowohl bei der Begrüßung der lokalen Politiker wie auch bei Ansturm der interessierten Schüler als souveräne und sehr persönliche Vertreter von Zapf Daigfuss. Im Getümmel der Schüler informierten sie fachkundig über unser Produkte Mauerstein, Praktikumsplätze und Ausbildungsrichtungen.
Beeindruckend, auch für die Politprominenz, ist auch immer der virtuelle Werksrundgang, den wir mit unserer VR-Brille anbieten und mit der wir immer noch ein Alleinstellungsmerkmal auf de Messe haben!

Klaus Hacker (1. Bürgermeister Stadt Röthenbach), Lukas Fuchs (Azubi), Armin Kroder (Landrat Landkreis Nürnberger Land), Bastian Streitberger (Leiter Wirtschaftsförderung Stadt Röthenbach), Axel Voss (Azubi), Robert Ilg (1. Bürgermeister Stadt Hersbruck), Florian Todt (Verfahrensmechaniker) © Zapfwerke GmbH & Co. KG

Klaus Hacker (1. Bürgermeister Stadt Röthenbach), Lukas Fuchs (Azubi), Armin Kroder (Landrat Landkreis Nürnberger Land), Bastian Streitberger (Leiter Wirtschaftsförderung Stadt Röthenbach), Axel Voss (Azubi), Robert Ilg (1. Bürgermeister Stadt Hersbruck), Florian Todt (Verfahrensmechaniker)

© Zapfwerke GmbH & Co. KG
im Getümmel © Zapfwerke GmbH & Co. KG

im Getümmel

© Zapfwerke GmbH & Co. KG
Durchblick © Zapfwerke GmbH & Co. KG

Durchblick

© Zapfwerke GmbH & Co. KG
Früh übt sich © Zapfwerke GmbH & Co. KG

Früh übt sich

© Zapfwerke GmbH & Co. KG

Mittlerweile zeigt sich dabei immer häufiger das ein oder andere bekannte Schülergesicht an unserem Stand, sei es aus Vorjahren oder vom Praktikumsshuttle, um das Gespräch zu suchen. Dies beweist uns, dass wir, mit langem Atem und ständiger Präsenz, als attraktives Ausbildungsunternehmen inzwischen in den Köpfen der Jugendlichen angekommen sind.
Vielen Dank an alle Teilnehmer und nicht zuletzt an Andi Hofbeck (stellvertretender Ausbildungsleiter), der hilfsbereit den Auf- und Abbau des Messestandes koordinierte und unterstützt hat!
Ulla Zapf