Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe: 
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 16:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr
Fr 06:00 - 16:00 Uhr

150 Jahre Ulsenheimer Baugesellschaft mbH

06.08.2019

Am Freitag, den 12.07.19 lud die Firma Ulli-Bau zum 150-Jährigen Jubiläum ein.

Es wurde aber nicht nur am Freitag mit Geschäftspartnern gefeiert. Auch am Samstag stand die Firma Ulli-Bau im Mittelpunkt, bei der Feier mit Mitarbeitern und deren Familien.
Ein Teil des Festgeländes wurde gesperrt und ein großes Festzelt errichtet, nebenan ein Baustellenkran für Waghalsige aufgestellt und ein kleines Fußballfeld für die Kinder.

Fast 500 Personen folgten am Freitag der Einladung und erlebten wie Varieté-Künstler Schorsch Bross durch das Programm führte.

Nach einer kurzen Begrüßung durch alle Herren Muser folgte der Gottesdienst durch den gut gelaunten Pfarrer, der es sich nicht nehmen ließ, während der Lesung auch mal zum Bierkrug zu greifen.

Nach dem Gottesdienst wurde das Vorspeisen-Buffet eröffnet. Nach weiteren Ansprachen wurde rasch das Buffet der Hauptspeisen eröffnet.
Der Höhepunkt des Abends war aber ein anderer: alle "Musers" waren auf der Bühne versammelt und bedankten sich für die vergangenen Jahre und sind
Stolz darauf, mit allen Anwesenden zusammen arbeiten zu dürfen.

Zapf Daigfuss überreichte am Freitag durch Jürgen Lechner, Bautechnischer Berater, Sven Gößwein, Kundenbetreuer Verkauf, und Stefan Muttscheller, Vertriebsleitung, einen Obstkorb, nach dem Motto „Mit dem Besten aus der Natur“.

Desweiteren wird Zapf Daigfuss einen Maschinenwagen Steine kostenlos zur Verfügung stellen. Der Termin für die Übergabe steht noch nicht fest.

Sven Gößwein

 © Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH
© Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH
 © Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH
© Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH
 © Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH
© Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH