Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe: 
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 16:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.04. - 31.10.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

27.09.2019: keine Verladung im Werk Breitengüßbach

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

04.10.2019: ganztägig geschlossen

Lieferscheinausgabe:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

04.10.2019: ganztägig geschlossen

Verladung:

01.04. - 18.12.2019
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr
Fr 06:00 - 16:00 Uhr

04.10.2019: ganztägig geschlossen

Zapf fast foot mit Platz 57 erfolgreicher Teilnehmer beim 20. Landkreislauf Nürnberger Land am 6. Juli 2019

10.07.2019

10 Läufer stellten sich der sportlichen Herausforderung auf der größten Sportveranstaltung im Nürnberger Land.

Bei besten Laufbedingungen startete der Landkreislauf früh um 7:00 Uhr am nördlichsten Ort Ittling an der Landkreisgrenze zu Forchheim. Von dort ging es in 10 Etappen bis zur Heldenwiese in Lauf am Festzelt der Kunigunden-Kirwa.
Mit einer guten Mischung zwischen 17 und 59 Jahren alten Teilnehmern in der Gruppe B, erreichten wir bei 122 Mannschaften einen guten 57. Platz in der vorderen Hälfte.
Wie bereits letztes Jahr war das Gesamtergebnis nur durch unsere besten 3 Läufer möglich.
Starläufer wie im letzten Jahr unserer Behringersdorfer Gast Sebastian Steffen, der auf der 5,0 km-Strecke vom SK Lauf Sportplatz nach Lauf Rudolfshof einen hervorragenden 12. Platz erkämpfte.
Auch Xaver Zapf zeigte wie im letzten Jahr eine super Leistung und wurde auf der schwierigen 4,5 km-Strecke über den Kunigundenberg 26.
Johann Orso, seit vielen Jahren einer der Besten im Zapf fast foot Team, belegte auf der 5,2 km-Strecke von Dehnberg zum TV1877 Lauf die drittbeste Platzierung an diesem Tag mit einem 37. Platz.
In der vorderen Hälfte platzierte sich auch Sven Gößwein auf der 4,7 km-Strecke von Großengsee nach Bühl mit Platz 53.
Für sein Alter 50+ belegte Michael Eitel auf der 3. Etappe von Bühl nach Schnaittach (6,1 km) einen hervorragenden 65. Platz.
Auf den Plätzen 78 landeten Danilo Markovic als ältester Teilnehmer auf der kürzesten Strecke (3,2 km) Neunkirchen-Heuchling und Hannes Zapf auf der längsten Strecke (9,1 km) von Ittling nach Großengsee.
Mit zwei 80. Plätzen warteten Neuling Oskar Kremser, der erst seit 1 Woche bei Zapf Daigfuss im CAD Team beschäftigt ist und spontan die letzte freie Strecke besetzte auf der 6 km-Strecke Heuchling-Dehnberg, sowie der erfahrene Landkreislauf-Dauerläufer Uwe Imolauer auf. Er lief die 4,0 km vom TV 1877 Lauf zum SK Lauf.
Und unser Jüngster belegte auf seinem ersten Landkreislauf von Schnaittach nach Neunkirchen (6,3 km) einen respektablen Premierenplatz (120). Er hatte dabei genauso viel Spaß wie beim gemeinsamen Italienerabend der Laufgruppe in Beringersdorf bei Ricchi e Poveri am Samstagabend, bei dem 7 Läufer feierten.
Vielen Dank für Euren Einsatz und dass Ihr alles gegeben habt um eure sportlichen Grenzen kennenzulernen, wie ich auch.
Am Samstag, 16. Mai 2020 gibt es einen 21. Landkreislauf.
Dr. Hannes Zapf

 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG
 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG
 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG
 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG
 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG
 © Zapfwerke GmbH & Co. KG
© Zapfwerke GmbH & Co. KG