Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2018
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.04. - 31.10.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 16:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.04. - 31.10.2018
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr
Fr 06:00 - 16:00 Uhr

Ausbildungsweekend 2018 Nürnberger Land - unterwegs in Mission:Mauerstein

09.07.2018

Zapf Daigfuss auf dem Ausbildungsweekend

28 Unternehmen und mehr als 65 verschiedene Ausbildungsberufe an einem Tag kennenzulernen, diese Möglichkeit bietet das Ausbildungsweekend, organisiert vom Industrie- und Handelsgremium Lauf der IHK. Natürlich waren wir von Zapf Daigfuss auch am Start und präsentierten uns als persönlich naher Arbeitgeber im neuen Messeoutfit in den Räumen der Sumitomo Demag in Schwaig.

Ausbildungsleiter Michael Gruber und Auszubildender Florian Kick, als Mitglied des neuen Messeteams, waren trotz mäßiger Besucherzahl um jeden Interessenten bemüht und so gab es zwar wenige, aber nachhaltige Kontakte.

Florian Kick und Michael Gruber im Gespräch mit zwei Interessenten. © Zapf KG

Florian Kick und Michael Gruber im Gespräch mit zwei Interessenten.

© Zapf KG